LT

Von Beberbeck nach Hofgeismar

Sonntagslauf am 14. November 2021 vom Tierpark Sababurg zurück nach Hofgeismar.
Mal eine etwas andere Sonntagsrunde: Auf Anregung von Lauftreff-Chef Gerald Backofen bot der Lauftreff eine Runde durch den spätherbstlichen Reinhardswald an. Mit einem Linienbus des NVV ging die Reise zum Tierpark Sababurg und dann mit den Laufschuhen zurück nach Hofgeismar.
Nach rund 14 Kilometern Laufstrecke kamen die Läufer begeistert vom schönen Lauf am Angerstadion in Hofgeismar an. Unsere Walker walkten rund 9 Kilometer und hatten ebenfalls ihren Spaß.
Viele Fotos vom Lauf in unserer Bildergalerie bei Google: Klick

Amsterdam Marathon 2021

Beim 45. Amsterdam Marathon am 17. Oktober 2021 waren auch Johann Spuling und sein Sohn René, der in Amsterdam wohnt, am Start.
Für René war es der erster Marathon, Johann lief nach seiner Premiere 2013 in Hamburg seinen zweiten Marathon. Johann hatte sich mit einem Trainingsplan des Marathonstützpunkt Hofgeismar auf den Lauf vorbereitet.
Vater und Sohn liefen nach 4:44:11 (Johann) und 4:44:13 (René) gemeinsam ins Ziel im Olympiastadion von Amsterdam. Glückwunsch!
Bericht der HNA: Klick - Eigenbericht von Johann: Klick - Fotogalerie vom Lauf: Klick

Armin Martin beim 49. Hermannslauf

Armin Martin vertrat die Farben des Lauftreff bei der 49. Auflage des Hermannlaufs, der wegen Corona vom angestammten Frühjahrstermin auf Sonntag, den 10. Oktober verlegt wurde.
Der Lauf fand mit circa 2500 Teilnehmern unter 2G-Bedingungen statt. Es konnten also nur Geimpfte oder Genesene teilnehmen. Das wurde auch vor dem Einsteigen in die Busse genaustens kontrolliert. Für die Zuschauer im Ziel galt die 3G-Regel.
Der Start erfolgte in vier Blöcken bei bestem Wetter. Unterwegs gab es alle 5 Kilometer eine Verpflegungsstelle.
Zum Lauf ein Zitat von Armin: "Ich habe diesen Lauf meinem Freund Michael aus Fulda gewidmet, der mit knapp über 50 Jahren drei Jahre gegen einen schlimmen Krebs gekämpft hat und jetzt verloren. Meine Frau Anne ist heute bei seiner Frau/ihrer besten Freundin gewesen und ich habe mir ein Langarmshirt mit seinem Bild bedrucken lassen, in dem ich auch gelaufen bin."
Armin erreichte das Ziel an der Sparrenburg in Bielefeld nach rund 31 Kilometern in 03:12:41. Glückwunsch!
Fotos zum Lauf: Klick - Bericht der HNA: Klick

Viola Wittig beim Rennsteiglauf

Bei der 48. Auflage des Gutsmuths-Rennsteiglaufs war Viola Wittig zusammen mit ihrer Schwester Christina auf der 17-Kilometer Nordic-Walking-Strecke am Start. Die beiden Schwestern walkten von Oberhof aus ins Ziel in Schmiedefeld und bewältigten dabei rund 270 Höhenmeter. Der Start erfolgte um 8 Uhr bei kühlen 8° Außentemperatur in 50er-Blöcken. Laut Starterliste waren allein 1000 Walker unterwegs.
Zitat Viola: "Leider durften im Ziel Stadion keine Zuschauer rein, aber die Stimmung war sehr gut und alle freuten sich, dass so ein Lauf wieder stattgefunden hat und begrüßten dann auch den ersten Ultraläufer (74 km) nach knappen 5,30h. Meine Schwester und ich haben uns auch schon für das kommende Jahr angemeldet, dann hoffentlich unter Normalbedingungen."
Im Ziel wies die Uhr von Viola eine Zeit von 2:30:42 aus. Glückwunsch!
Bericht der HNA:
Klick - Fotos vom Lauf: Klick

BMW Berlin Marathon 2021

Bei der 47. Auflage des BMW Berlin Marathon 2021 war auch der Lauftreff am Start.

Thomas Finis lief seinen zweiten Marathon mit einer PB von 03:19:50Armin Martin finishte die Ziellinie in 04:37:54. Armin war nach 2007 das zweite Mal (von insgesamt vier MA) in Berlin am Start. Glückwunsch!

Ergebnisse: Klick  - Bericht der HNA: Klick - Fotos bei Google: Klick

 

4. Panorama-Baumwipfel-Lauf

Die abwechslungsreiche Landschaft zwischen den Oberschwarzacher Weinhügeln, den kurvenreichen Trail-und Waldwegen bis auf den Baumwipfelpfad-Steigerwald und zurück über dem Herrenberg sind die Kulisse für den Panorama-Baumwipfel-Lauf am 18.09.2021. Der Halbmarathon führt durch Weinberge, über Wiesenwege und entlang von Waldhängen. Nach jeder Biegung überrascht der Lauf mit schönen Ausblicken.

Susanne Bonnet belegte beim Erlebnislauf über 12 Km den 3. Platz in der W50 mit einer Zeit von 1:22:50. Gerald Backofen (Platz 14 - M55) und Frank Bonnet (Platz 19 - M50) überquerten nach einer Zeit von 2:15:00 in der Halbmarathondistanz, gemeinsam die Ziellinie. Glückwunsch!

Bericht der HNA: Klick - Fotos direkt bei Google: Klick

 

Jürgen Plaum holt 5. Platz bei DM

Jürgen Plaum startete am Sonntag, den 12. September 2021 bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren über 800 Meter. Corona-bedingt hatte er erst kurz zuvor die Qualifikationsnorm für den Start erzielt.
Jürgen lief die zwei Stadionrunden in 2:50:37 und holte damit den 5. Platz. Glückwunsch!
Zitat Jürgen:
"Erste Runde wurde das Tempo verschleppt. Aber dann ging die Post ab. Konnte zum Schluss nicht mehr aufschließen. Hier merkt man, dass ich nur im Wald trainiere. Hintenraus fehlte mir noch die Kraft. Bin aber sehr zufrieden!"
Bericht der HNA:
Klick und Fotos (Marco Berger) in unserer Bildergalerie oder direkt bei Google: Klick

Herkules-Berglauf 2021

Beim Kasseler REHAmed Herkules-Berglauf am 21. August 2021 vertrat Viola Wittig die Farben des Lauftreff Hofgeismar. Bei einem Wellenstart mit einer Höhendifferenz von 320 Meter und einer Laufstrecke von 8 KM, belegte Viola Rang 3 in der Damenwertung mit einer Zeit von 1:14:58. Glückwunsch! Bericht der HNA: Klick Fotos direkt bei Google: Klick

Weitere Beiträge...